tolle Jobs & CashBack

1000+ Social Media User finden aktiv Mitarbeiter und Kunden für dein Unternehmen.
Du legst selbst fest, wieviel du bereit bist für die Einstellung eines Mitarbeiters zu bezahlen.

Du hast kein Risiko, keine Fixkosten und bezahlst nur im Erfolgsfall!

Bei NoBadAd hilfst du deinen Freunden und verdienst Geld, wie es bisher nur Influencern möglich ist –
schon mit wenigen Followern! Die Nutzung ist für dich, deine Freunde & Follower kostenlos!

Finde über NoBadAd deinen Traumjob und kassiere bis zu 2.000 € Startgeld & Prämie!

Wir bezahlen bis zu 35% deiner Rechnung von teilnehmenden Shops und Restaurants und finden gute/bessere Jobs für dich zu Top-Konditionen.
Wir bezahlen dir bis zu 1.000 € Startgeld, wenn du deine neue Stelle antrittst!

Finde passende Mitarbeiter für dein Unternehmen

Akquiriere Kunden & Umsätze für dein Unternehmen

Finde passende Mitarbeiter – ohne Risiko, ohne Fixkosten, zahle nur bei Erfolg!

Wie geht Mitarbeiter-Finden über 

NoBadAd ?

Im Gegenzug zu herkömmlichen Job-Vermittlungs-Plattformen machen bei NoBadAd 1000+ Social Media User bei ihren Followern aktiv Werbung, um Mitarbeiter für dein Unternehmen zu finden.

So werden über NoBadAd nicht nur aktiv Jobsuchende angesprochen, sondern auch Menschen, die sich bis dato nicht entschließen konnten, aktiv nach einem neuen Job zu suchen

Kostenlos unter www.nobadad.com registrieren und Kampagne für ein Jobangebot erstellen

Lege selbst fest, wieviel Geld es dir wert ist, den gesuchten Mitarbeiter für dein Unternehmen zu finden: min. 666€ für eine VZ/TZ-Stelle & min. 333€ für eine geringfügig beschäftigte Aushilfe

Aus diesem Betrag errechnet sich automatisch das Startgeld für den Mitarbeiter und die Erfolgsprämie für den Social Media User

Zahlung nur im Erfolgsfall! – bei Unterzeichnung eines Arbeitsvertrages

Tritt der neue Mitarbeiter die Stelle nicht zum vereinbarten Zeitpunkt an oder er fehlt in den ersten 6 Wochen tageweise unentschuldigt ohne Krankmeldung oder er kündigt innerhalb von 6 Wochen nach Antritt der Stelle, kann dein Unternehmen die gleiche Kampagne kostenlos wiederholen

Noch Fragen?

Gewinne Kunden – zahle nur bei Erfolg.

Wie geht Kunden-Akquise über

NoBadAd ?

1000+ Social Media User machen bei ihren Followern aktiv Werbung, um Kunden für dein Business zu gewinnen.

Kostenlos unter www.nobadad.com registrieren und individuelle CashBack für Kunden festlegen

Individuelle Erfolgs-Provision für NoBadAd und den Social Media User festlegen

Kein Aufwand für Unternehmen: Rabatte werden als CashBack über NoBadAd an die Kunden ausbezahlt…

…und zusammen mit der Provision beim Unternehmen gegen Vorlage der Quittung abgebucht

Zahlung nur im Erfolgsfall!

Noch Fragen?

Finde attraktive Jobs und tolle CashBack-Kampagnen für dich & deine Freunde –
kassiere Prämien & Provision

Jobs4Friends

CashBack4You

CashBack4Friends

Helfe deinen Freunden zu sparen & verdiene damit bares Geld – auch schon mit wenigen Followern!

Wie verdienst du Geld auf

NoBadAd ?

NoBadAd zahlt dir bis zu 10% Provision auf alle Umsätze nach Rabatt, die deine Freunde/Follower über die Links deiner Werbekampagnen bei Restaurants, Shops, etc. erzielen

Durch das Posten von mehreren Kampagnen unterschiedlicher Unternehmen kann deine monatliche Provision 100€ und mehr betragen

NoBadAd stellt dir Story-Vorlagen für deinen Werbepost zur Verfügung. Gerne kannst du auch mit selbstkreierten Storys den Erfolg deiner Kampagne maximieren 

Noch Fragen?

Lade dir die kostenlose App herunter

Aktive Ansprache von Menschen,
die günstige Angebote schätzen, sparen wollen und offen für Neues sind

CashBack-Link ohne Registrierung aktivieren – gültig bis zum Ende der Kampagne

Restaurants, Handel, etc. besuchen, konsumieren und ohne Rabatt bezahlen. Quittung innerhalb 24h über CashBack-Link hochladen!

Nach Hochladen der Quittung wird der CashBack innerhalb von wenigen Tagen von NoBadAd überwiesen

Helfe Freunden gute/bessere Jobs zu finden – erhalte bis zu 1.000€ Erfolgsprämie.

Verdiene auch schon mit wenigen Followern Geld!

Wie verdienst du Prämien auf

NoBadAd ?

Folgende Voraussetzungen gelten für die Auszahlung deiner Erfolgsprämie:

Ein von dir geworbener Follower unterschreibt bei dem Unternehmen einen Arbeitsvertrag und übermittelt das entsprechend ausgefüllte Formular an NoBadAd

Der von dir geworbene Mitarbeiter tritt die Stelle zum vereinbarten Zeitpunkt an

Der von dir geworbene Mitarbeiter fehlt in den ersten 6 Wochen nicht tageweise unentschuldigt ohne Krankmeldung

Der von dir geworbene Mitarbeiter kündigt seine Arbeitsstelle nicht selbst innerhalb von 6 Wochen nach Arbeitsantritt

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, erhältst du innerhalb von 8 Wochen nach Arbeitsantritt des von dir geworbenen Mitarbeiters deine Erfolgsprämie auf deinem Konto bei NoBadAd zur Auszahlung freigeschalten

Noch Fragen?

Lade dir die kostenlose App herunter

Jobs4You

Nutze die Vorteile von NoBadAd für dich selbst!

Lade dir Links für attraktive Jobs herunter

Bewerbe dich über deinen Link, unterschreibe einen Arbeitsvertrag & erhalte bis zu 2.000€ Startgeld & Erfolgsprämie

CashBack4You

Nutze die Vorteile von NoBadAd für dich selbst!

Lade dir Links für tolle CashBacks herunter

Lass dir bis zu 35% deiner Rechnung bezahlen und kassiere zusätzlich Provision

Lade dir die kostenlose App herunter

0 +
Registrierte Social Media User
0 +
Aktive Kampagnen
0 +
Unternehmen/Werbepartner

FAQs für Social Media User

Hier findest du Antworten auf die meist gestellten Fragen

Ganz klares NEIN. Du und deine Freunde/Follower müssen kein Geld an NoBadAd bezahlen – weder für die Registrierung noch für die Nutzung von NoBadAd!

Ja, jeder der min. 18 Jahre alt ist und die sozialen Netzwerke nutzt ist bei NoBadAd willkommen, kann sich kostenlos registrieren und schon mit wenigen Followern bares Geld verdienen.

Nein, aber je mehr Follower du in der Region hast, um so mehr Geld kannst du mit CashBack-Kampagnen verdienen und um so höher ist die Chance, Mitarbeiter unter deinen Followern für Unternehmen zu finden.

 
 

Du kannst die CashBack- und Job-Kampagnen von gelisteten Unternehmen an deine Freunde und Follower wie folgt versenden:

  1. Kampagnen Link kopieren
  2. Post selbst erstellen oder eine Vorlage von NoBadAd wählen
  3. Füge den Link in deinen Post ein
  4. Teile deinen Post mit deinen Freunden/Followern (z.B Instagram Story, WhatsApp Status, etc.)
  5. Viel Erfolg!:)

CashBack-Kampagne

Öffnen deine Follower den Link erhalten sie alle relevanten Informationen wie

  • Höhe des eingeräumten CashBacks (= Kundenvorteil)
  • innerhalb welchem Zeitraum gilt der CashBack (von wann bis wann läuft die Kampagne und ggfs. an welchen Tagen wird der CashBack gewährt)
  • auf welche Produkte oder/und Dienstleistungen wird der CashBack eingeräumt.

Darüber hinaus werden Deine Follower informiert, wie sie weiter verfahren müssen, um den CashBack beim Besuch des Werbepartners/Unternehmens gewährt zu bekommen und wie er ausgezahlt wird.

Job-Kampagne

Öffnen deine Follower den Link erhalten sie alle relevanten Informationen wie

  • Stellenprofil, Anforderungen an den Bewerber, Bezahlung, Startzeitpunkt etc. zu der ausgeschriebenen Stelle
  • Startgeld des Mitarbeiters, der die ausgeschriebene Stelle beim Unternehmen antritt

Darüber hinaus werden deine Follower darüber informiert, wie sie sich auf die Stelle bewerben und wann sie das Startgeld ausgezahlt bekommen.

Du kannst deine Kampagnen auf allen gängigen Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook, TikTok, etc. oder/und auf Messenger Diensten wie WhatsApp, Telegram, Signal, etc. mit deinen Freunden/Followern teilen.

Du kannst entweder eine Vorlage für deine Werbung auswählen oder deine Werbung selbst gestalten. Hierbei gilt: Je attraktiver deine Werbung z.B. mit Bildern gestaltet ist und je besser du deinen Followern mit deinen eigenen Worten klarmachen kannst, dass sie unbedingt die Chance nutzen müssen, die von dir beworbene Location zu besuchen und den Kundenvorteil in Form von CashBack in Anspruch zu nehmen, umso höher können deine Provisionen ausfallen.

Bewirbst du eine Job-Kampagne eines Unternehmens empfiehlt es sich, die Vorzüge des angebotenen Jobs, des Arbeitsumfelds (z.B tolle Kollegen) und des Unternehmens mit deinen eigenen Worten zu beschreiben. Je überzeugender deine Argumente sind, die Stelle anzutreten, umso höher ist die Chance, dass sich deine Follower/Freunde auf die Stelle bewerben.

Die Provision und/oder Erfolgsprämie für deine Werbung erhältst du auf deinem Konto bei NoBadAd gutgeschrieben, sobald deine Werbung erfolgreich war. Hinter den jeweiligen Gutschriften auf deinem Konto befindet sich ein Zähler, der anzeigt in wie vielen Tagen die Auszahlung der jeweiligen Gutschrift möglich ist:

Deine Provision bei Job-Vermittlung

Erfolgsprämien für die Vermittlung von Mitarbeitern werden 8 Wochen nach Antritt der Stelle zur Auszahlung an dich freigegeben. Ab diesem Zeitpunkt kannst du jederzeit die Auszahlung an dich veranlassen. Voraussetzung ist, dass der von dir geworbene Mitarbeiter die Stelle zum vereinbarten Zeitpunkt antritt und er/sie innerhalb der ersten 6 Wochen nicht tageweise unentschuldigt ohne Krankmeldung fehlt und er/sie in den ersten 6 Wochen nicht selbst kündigt.

Deine Provision bei CashBack

Provisionen aufgrund von Umsätzen deiner Follower in der Gastronomie werden innerhalb 2 Wochen nach Bezahlung der jeweiligen Rechnung zur Auszahlung an dich freigegeben. Provisionen aufgrund von Umsätzen deiner Follower im Handel oder bei sonstigen Unternehmen werden 5 Wochen nach Bezahlung des Followers zur Auszahlung an dich durch NoBadAd freigegeben. Voraussetzung dafür ist, dass gekaufte Produkte innerhalb der ersten 4 Wochen nicht zurückgegeben werden und der bezahlte Preis erstattet wird.

Hast du in deinem persönlichen Account bei NoBadAd eine Giro-Kontonummer einer Bank hinterlegt (IBAN), überweisen wir deine Provision auf dieses Konto ohne dass für dich Kosten oder Gebühren anfallen.

Haben wir für die Auszahlung nur einen PayPal-Account von dir vorliegen erheben wir für die Auszahlung eine pauschale Gebühr von 5% vom auszuzahlenden Betrag. Diese Gebühr wird im Rahmen der Auszahlung direkt vom auszuzahlenden Betrag abgezogen.

Erfolgreiche Vermittlung heißt: Der von dir geworbene Mitarbeiter unterschreibt mit dem Unternehmen, das die Erfolgsprämie ausgelobt hat, einen Arbeitsvertrag.

Außerdem muss der neu eingestellte Mitarbeiter das entsprechend ausgefüllte Formular an NoBadAd übersenden.

Darüber hinaus gelten die im Punkt „Wann bekomme ich die Provision und/oder Erfolgsprämie ausbezahlt?“ genannten Voraussetzungen.

Um ein betrügerisches Ausnutzen der Plattform NoBadAd zu unterbinden bzw. unattraktiv zu machen, werden Prämien nur für die Vermittlung von Mitarbeitern ausbezahlt, die auch ein tatsächliches Interesse haben, die ausgeschriebenen Stellen nachhaltig zu besetzen. Insofern gilt sowohl für die Erfolgsprämie des Social Media Users als auch für das Startgeld des neuen Mitarbeiters: Tritt der neu geworbene Mitarbeiter die Stelle beim Unternehmen gemäß unterzeichneten Arbeitsvertrag nicht zum vereinbarten Zeitpunkt an oder er/sie fehlt tageweise unentschuldigt und ohne Krankmeldung oder kündigt der neu geworbene Mitarbeiter innerhalb der ersten 4 Wochen ab Arbeitsantritt die Stelle wird sowohl an den Social Media User die Erfolgsprämie als auch an den neu geworbenen Mitarbeiter das Startgeld nicht ausbezahlt. In diesem Fall werden die zuvor auf den Konten gutgeschriebenen Prämien ersatzlos gelöscht.
Dies gilt nicht für den Fall, dass das Unternehmen dem neu geworbenen Mitarbeiter während der ersten 6 Wochen ordentlich kündigt!

Gutschrift deiner Provision bei CashBack

Deine Follower haben auf Grund der von dir über NoBadAd erstellten und versandten CashBack-Links, Speisen oder/und Getränke konsumiert oder Produkte oder/und Dienstleistungen erworben. Wurde der Kauf zu den Bedingungen der jeweiligen Werbekampagne der teilnehmenden Unternehmen vorgenommen und die entsprechende Quittung vom Follower innerhalb 24 Stunden nach dem Kauf/Bezahlung über den von Dir zugesandten – und zuvor vom Follower aktivierten – Link auf NoBadAd hochgeladen wird deine Provision umgehend auf deinem Konto bei NoBadAd gutgeschrieben – versehen mit einem Zähler, wann der Betrag zur Auszahlung an dich freigegeben wird.

Gutschrift deiner Erfolgsprämie bei Jobvermittlung

Erfolgsprämien für die Vermittlung von Mitarbeitern werden umgehenden nach Zusendung des vollständig ausgefüllten Formulars des von dir geworbenen Mitarbeiters an NoBadAd auf deinem Konto bei NoBadAd gutgeschrieben. Auch diese Gutschrift ist versehen mit einem Zähler wann der Betrag zur Auszahlung an dich freigegeben wird. 

   Umsatz Follower

–  CashBack

= Provisionsfähiger Umsatz

x Provision in % aus Kampagne

= deine Provision in €

Die auf deinem Konto bei NoBadAd gutgeschriebene Provision errechnet sich auf Basis der Umsätze, die deine Follower in Gastronomie/Handel/sonstigen Unternehmen aufgrund deiner Werbung tätigen. Diese Umsätze werden abzgl. dem gewährten CashBack mit dem vom Werbepartner/Unternehmen ausgelobten Prozentsatz der Provision multipliziert  und deinem Konto bei NoBadAd gutgeschrieben.

Hat der von einem Social Media User geworbene Mitarbeiter mit einem Unternehmen von NoBadAd einen Arbeitsvertrag unterzeichnet, schickt dieser neue Mitarbeiter an NoBadAd eine entsprechende Mitteilung. Der auszufüllende Vordruck für diese Mitteilung wird mit dem Link des Social Media Users versandt, in dem auch die zu besetzende Stelle beschrieben und die Anforderungen sowie die Konditionen des Arbeitgebers genannt sind.

Die Auszahlung des Startgelds durch NoBadAd erfolgt 8 Wochen nach Arbeitsantritt des neu eingestellten Mitarbeiters direkt auf die von diesem angegebene Kontoverbindung. Um ein betrügerisches Ausnutzen der Plattform NoBadAd zu unterbinden bzw. unattraktiv zu machen werden Prämien und Startgelder nur für die Vermittlung von Mitarbeitern ausbezahlt, die auch ein tatsächliches Interesse haben, die ausgeschriebene Stelle nachhaltig zu besetzen. Insofern gelten sowohl für die Erfolgsprämie des Social Media Users als auch für das Startgeld des neuen Mitarbeiters die Voraussetzungen für die Auszahlung, die unter dem Punkt „Wann bekomme ich die Provision und/oder Erfolgsprämie ausbezahlt?“ aufgeführt sind.

Gehen wir davon aus, dass du 750 Follower in der Region der Unternehmen hast und in einem Monat ca. 10 Kampagnen verschiedener Unternehmen bewirbst. Weiter gehen wir davon aus, dass die Provision aller von dir beworbenen Kampagnen 5% beträgt. Kommen dann insgesamt 3% deiner Follower und konsumieren zusammen mit ihren Freunden z.B. in Restaurants und Shops jeweils durchschnittlich 60€ nach CashBack bekommst du auf Basis der vom Unternehmen ausgelobten Provision insgesamt ca. 67€ auf deinem Konto bei NoBadAd gutgeschrieben.

Ob deine Kampagnen einen derartigen Erfolg erzielen hängt im wesentlichen von deinen Werbeposts ab und von der Zusammensetzung deiner Freunde/Follower, die diese Posts von dir erhalten. Weiter ist es sehr hilfreich die Kampagne wiederholt zu teilen.

Insofern handelt es sich bei der obigen Rechnung um ein Beispiel und keine verbindliche Zusage über die Erzielung möglicher Provisionen!

Ja, selbstverständlich. Als registrierter Social Media User kannst du dir in der App  jeden Gutschein-Link auch selbst herunterladen und CashBack erhalten. Für die selbst heruntergeladenen Gutschein-Links bekommst du ebenfalls zusätzlich die ausgelobte  Provision auf deinem NoBadAd Konto gutgeschrieben.

In den Kampagnen der Unternehmen, die Mitarbeiter über NoBadAd suchen steht unter „Erfolgsprämie“ der Betrag, den das Unternehmen als Prämie für die erfolgreiche Vermittlung eines Mitarbeiters auf die ausgeschriebene Stelle ausgelobt hat. Für einen erfolgreich vermittelten Mitarbeiter in Voll-/Teilzeit erhältst du mindestens 146 €, für die erfolgreiche Vermittlung eines Mitarbeiters als geringfügig Beschäftigter erhältst du mindestens 73 € auf deinem NoBadAd-Konto gutgeschrieben.

Unter Einstellungen in deinem Profil in der App.

FAQs für Unternehmen

Hier findest du Antworten auf die meist gestellten Fragen

Job-Vermittlungs-Kampagnen

Registriere dich auf NoBadAd und erstelle ein ausführliches Stellenprofil in der Art, wie du es von herkömmlichen Job-Vermittlungs-Plattformen kennst. Im Anschluss daran legst du selbst fest welche Prämie du bereit bist im Falle einer erfolgreichen Vermittlung eines Mitarbeiters zu bezahlen. Diese Gesamtprämie verteilt NoBadAd zu einem Teil als Startgeld für den neu einzustellenden Mitarbeiter, einen Teil als Prämie für den werbenden Social Media User, der Rest der Prämie verbleibt bei NoBadAd. 

Das Unternehmen bezahlt die ausgelobte Prämie nur bei Erfolg.

Zahlung nur im Erfolgsfall – bei Unterzeichnung eines Arbeitsvertrags.

Von der passiven zur aktiven Job-Vermittlung

  • Bestehende Personal-Vermittlungs-Plattformen sind weitgehend passiv organisiert. Unternehmen stellen ihre Stellenanzeigen auf der Plattform – meist in vorgegebenen Schematas – ein. Arbeitssuchende müssen selbst die Plattform besuchen und nach aktuellen Job-Angeboten suchen. Dies bedeutet, dass hauptsächlich diejenigen nach einem Job auf den bestehenden Plattformen suchen, die arbeitslos geworden sind oder sich aus irgendwelchen Gründen bereits entschieden haben, eine neue Herausforderung finden zu wollen.
  • Darüber hinaus machen die bestehenden Plattformen zwar Werbung für die eigene Plattform, gehen aber nur bedingt aktiv und direkt auf potentielle Kandidaten für Jobs zu, um diese an Unternehmen zu vermitteln. Per Email bekommen diejenigen Jobsuchenden, die sich registriert haben, Vorschläge per Email. Aber immer nur diejenigen, die sich eh schon als Job-Suchende registriert haben.
  • Bei NoBadAd suchen 1.000+ Social Media User (SMU) aktiv nach geeigneten Bewerbern für die von dem Unternehmen ausgeschriebene Stelle. Dies führt u.a. dazu, dass über die – sowieso suchenden Menschen (vgl. oben) – hinaus auch diejenigen potentiellen Kandidaten direkt angesprochen werden, die bereits seit Monaten frustriert sind und nur aus Gewohnheit oder aus Angst, sich noch weiter zu verschlechtern, an ihren Jobs festhalten.
    Kennen beispielsweise die SMU`s die Unternehmen für die sie Jobwerbung machen, können sie möglichen Bewerbern detailliert die Vorteile (gute Bezahlung, nette Kollegen, tolles Arbeitsumfeld etc.) beschreiben und so auch diejenigen zu einer Bewerbung bewegen, die frustriert im Job sind und sich nicht selbst nach einem Job umschauen würden.
  • Unternehmen können so über NoBadAd neben den Job-Kandidaten, die sie auf traditionellen Job-Vermittlungs-Plattformen erreichen eine zusätzliche Kategorie möglicher Bewerber erschließen, die den Unternehmen bei der Personalsuche auf herkömmlichen Job-Vermittlungs-Plattformen weitgehend verschlossen bleibt.

Das Unternehmen legt selbst fest welche Prämie es bereit ist, insgesamt für die erfolgreiche Vermittlung eines Mitarbeiters zu bezahlen. Hierbei gilt:

  • Die höchste Gesamtprämie einer Job-Vermittlungs-Kampagne wird bei der Suche eines Social Media Users an oberster Stelle angezeigt. Je höher die Prämie umso höher die Sichtbarkeit
  • Je höher die daraus resultierende Erfolgsprämie für den Social Media User ist, umso mehr Social Media User werden für das Unternehmen werben
  • Je höher das daraus resultierende Startgeld für den neuen Mitarbeiter ist umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Unternehmen Bewerbungen erhält

Grundsätzlich ist eine Kampagne, die bei NoBadAd eingestellt wurde 90 Tage aktiv. Die Kampagne kann jederzeit vorab beendet oder auch verlängert werden. 

Bereits früher erstellte Kampagnen können als Vorlage für neue Kampagnen modifiziert und erneut gestartet werden. 

Du kannst mit einer Jobkampagne eine von dir selbst festgelegte Anzahl von Mitarbeitern für die gleiche Stellenbeschreibung suchen.

Wichtig: Die von dir festgelegte Erfolgsprämie ist für jeden eingestellten Mitarbeiter zu bezahlen. 

Für eine Stellenanzeige bei NoBadAd sind keine pauschalen Gebühren fällig. Das Unternehmen stellt eine Stellenanzeige ein, legt selbst die Prämie fest, die es bereit ist für einen erfolgreich vermittelten Mitarbeiter zu bezahlen und zahlt diese nur im Falle erfolgreicher Vermittlung. 

Die  Mindest-Prämie für einen erfolgreich vermittelten Mitarbeiter in VZ/TZ beträgt 666€. 

Die Mindest-Prämie für eine erfolgreich vermittelte geringfügig beschäftigte Aushilfe beträgt 333€. 

Beachte bitte in diesem Zusammenhang auch den Punkt „Wie optimiere ich meine Jobvermittlung-Kampagne?“

Unterschreibt ein Unternehmen mit einem über NoBadAd vermittelten Mitarbeiter einen Arbeitsvertrag ist die Zahlung der vom Unternehmen ausgelobten Prämie fällig. 

Das Unternehmen ist verpflichtet, den neugeschlossenen Arbeitsvertrag unmittelbar nach Unterzeichnung an NoBadAd zu melden. Hierauf stellt NoBadAd eine entsprechende Rechnung und bucht diese vom Konto des Unternehmens ab. 

Erhält NoBadAd eine Mitteilung vom geworbenen Mitarbeiter, dass er mit dem Unternehmen einen Arbeitsvertrag unterzeichnet hat, übermittelt NoBadAd diese Mitteilung an das Unternehmen. Das Unternehmen hat dann 48h Zeit, dieser Meldung zu widersprechen. Erfolgt innerhalb dieses Zeitraums kein Widerspruch erstellt NoBadAd eine Rechnung und bucht diese vom Konto des Unternehmens ab. 

Tritt der neue Mitarbeiter die Stelle nicht zum vereinbarten Zeitpunkt an oder fehlt in den ersten vier Wochen tageweise unentschuldigt ohne Krankmeldung oder der neue Mitarbeiter kündigt innerhalb von vier Wochen nach Antritt der Stelle, kann das Unternehmen die Job Kampagne erneut schalten und muss bei erneuter Einstellung eines Mitarbeiters keine weitere Vermittlungsprovision zahlen. Es ist nur eine kostenlose Wiederholung möglich! Voraussetzung für die kostenlose Wiederholung der Kampagne ist, dass das Unternehmen eine Kündigung durch den neuen Mitarbeiter oder das nicht-entschuldigte Fernbleiben während der ersten 4 Wochen oder das Nichtantreten der Stelle durch den neuen Mitarbeiter innerhalb 48 Stunden nach der Kündigung oder dem Nicht-Antritt der Stelle an NoBadAd schriftlich meldet.

Ja, die Unternehmen sind verpflichtet die Einstellung jedes neuen Mitarbeiters die über Werbung auf NoBadAd zustande gekommen sind, unmittelbar nach Vertragsunterzeichnung an NoBadAd zu melden. 

Meldet ein Unternehmen die Einstellung eines neuen Mitarbeiters, die aufgrund der Werbung auf NoBadAd zustande gekommen ist nicht, und weißt NoBadAd eine Einstellung nach wird eine Vertragsstrafe gemäß den AGB´s zur Zahlung fällig. 

Wird ein neuer Mitarbeiter aufgrund einer Stellenausschreibung über NoBadAd innerhalb 6 Monaten nach Beendigung der Kampagne eingestellt, muss das Unternehmen die erfolgreiche Vermittlung des Mitarbeiters an NoBadAd melden, worauf die Erfolgsprämie vollumfänglich zur Zahlung fällig ist. 

Meldet ein Unternehmen die Einstellung eines neuen Mitarbeiters, die aufgrund der Werbung auf NoBadAd zustande gekommen ist nicht, und weißt NoBadAd eine Einstellung nach wird eine Vertragsstrafe gemäß den AGB´s zur Zahlung fällig.

Eine Job-Vermittlung gilt als erfolgreich wenn ein über eine Werbeaktion von NoBadAd vermittelter Mitarbeiter mit dem Unternehmen einen Arbeitsvertrag unterzeichnet. 

CashBack-Kampagnen

Registriere dich auf NoBadAd und erstelle eine auf dein Unternehmen zugeschnittene CashBack-Kampagne. Im Rahmen der Erstellung legst du fest:

  • Wie hoch ist der von deinem Unternehmen gewährte CashBack (minimum 3%)
  • Wie hoch ist die von dir gewährte Verkaufsprovision für die Social Media User und NoBadAd (minimum 7,2% vom Umsatz nach Abzug des CashBack)
  • Ab wann und wie lange gilt die CashBack-Kampagne
  • An welchen Wochentagen gilt die CashBack-Kampagne

Kunden gewinnen ohne Werbe-Fixkosten und ohne Risiko!

Herkömmliche Werbeaktionen zur Gewinnung von Kunden funktionieren in der Regel entweder über die Verteilung von Flyern oder über Inserate in Printmedien oder über  Werbeaktionen in den sozialen Medien. All diese Werbemöglichkeiten haben eines gemeinsam: Sie kosten sehr viel Geld, unabhängig davon ob die Maßnahmen erfolgreich sind oder nicht. 

Bei NoBadAd entstehen Unternehmen immer nur die selbst festgelegten Kosten im Verhältnis zum erzielten Umsatz. Dies bedeutet: Wenig Umsatz durch Werbemaßnahmen = geringe Kosten. Da nur im Erfolgsfall gezahlt wird, entstehen keinerlei Fixkosten. 

Das Unternehmen legt selbst fest welche Provision und welchen CashBack es bereit ist, für die Gewinnung von Kunden zu bezahlen. Hierbei gilt:

  • Je höher die Provision die vom Unternehmen festgelegt wird, umso attraktiver ist es für einen Social Media User für diese Kampagne zu werben.
  • Je höher die Provision die vom Unternehmen festgelegt wird, umso höher rutscht deine Kampagne im Ranking für die Sichtbarkeit des Social Media Users nach oben. 
  • Ist die Provision verschiedener Kampagnen gleichhoch entscheidet die Höhe des CashBacks über die Platzierung im Rankings. 

   Umsatz Follower

–  CashBack

= Provisionsfähiger Umsatz

x vom Unternehmen festgelegte Provision in %

= vom Unternehmen zuzahlende Provision in €

Der Follower bezahlt beim Unternehmen den vollen Rechnungsbetrag. Im Anschluss lädt er die Rechnung über seinen Kampagnen-Link auf NoBadAd hoch. NoBadAd versendet eine Kopie des Belegs und des Links der Kampagne an das Unternehmen zur Prüfung. Kommt innerhalb 48h kein Widerspruch des Unternehmens (z.B. im Falle der Doppelverwendung des Belegs oder, da der Beleg an einem Tag entstand an dem die Kampagne nicht aktiv war) stellt NoBadAd eine Rechnung über CashBack und fällige Provision und bucht diese beim Unternehmen ab.

Auf Grund der von dir über NoBadAd erstellten CashBack Kampagne wurden CashBack-Links eingelöst und der Rechnungsbetrag mit der dazugehörigen Quittung auf NoBadAd hochgeladen. Dies bedeutet dass Speisen oder/und Getränke konsumiert oder Produkte oder/und Dienstleistungen erworben wurden. Wurde der Kauf zu den Bedingungen deiner Werbekampagne vorgenommen und die entsprechende Quittung vom Follower innerhalb 24 Stunden nach dem Kauf über den von NoBadAd zugesandten – und zuvor vom Follower aktivierten – Link auf NoBadAd hochgeladen wird die Provision und der ausgelobte CashBack Betrag in Rechnung gestellt und unverzüglich abgebucht. Sollte eine Ware innerhalb von 4 Wochen zurückgegeben werden muss dies das Unternehmen an NoBadAd innerhalb 48h nach Rückgabe mit der dazugehörigen Gutschrift mitteilen, daraufhin wird eine Gutschrift seitens NoBadAd erstellt. 

Ja, ein Unternehmen kann eine CashBack-Kampagne vorzeitig beenden, ist aber verpflichtet alle im Rahmen der Kampagne heruntergeladenen CashBack-Gutscheine einzulösen. 

Innerhalb 4 Wochen nach Bezahlung der Rechnung kann bei NoBadAd die Zahlung des CashBack und der Provision Rückabgewickelt werden sofern das Unternehmen nachweist, dass die gekauften Artikel zurückgegeben und das Geld erstattet wurde. Die entsprechenden Beträge werden von NoBadAd an die Unternehmen zurücküberwiesen. 

Kontakt

HeineMack GmbH
Am Steinacher Kreuz 28
90427 Nürnberg
Deutschland

0911/323 79 323